Donnerstag, 13 December 2018

Visionen umsetzen

PC News Magazin, ST-Kongress '94 

PC News Magazin, Sonderausgabe SPIRIT-Kongress '94

ACOTEL ist EDV-Dienstleister

Kompetente Beratung und Vermittlung des eigenen Wissens sind Trümpfe, die ACOTEL innerhalb kurzer Zeit zu einem anerkannten Systemhaus für CAAD,Netzwerktechnik und Schulungsleistungen entwickelte. Als SPIRIT-Distributor für die Pfalz und überregionaler QUADRIC-Händler, besitzt ACOTEL eine ausgewiesene Kompetenz im Bereich des CAAD. Statiker und Architekten erhalten so ein Full-Service-Angebot, das über das Selbstverständliche weit hinaus geht. Dazu gehört zum Beispiel, daß Kunden bei ACOTEl Plots anfertigen lassen können, um damit die Investitionen in einen neuen Plotter hinauszuzögern; zudem können auch zeitintensive Visualisierungen in Auftrag gegeben werden. Auf Wunsch unterstüzt ACOTEL auch in der Planung, z.B. wenn es um Verkabelung von Bürogebäuden geht. Für den Architekten bedeutet dies, daß er seine Angebotspalette erweitern und damit auch größere Aufträge umsetzen kann.

Besonderen Wert legt man auf die Dienstleistungen der Software-Schulungen. Deshalb wurden im neuen Firmengebäude vier Schulungsräume mit modernsten Medien ausgestattet, wobei - je nach Wunsch - das Training auch in den Büros der Kunden stattfindet. Geleitet werden die Kurse ausschließlich von Fachleuten, die dazu pädagogisch ausgebildet sind. Dies hat den Vorteil, daß dem Kunden nicht die reine Handhabung eines Programmes erläutert wird, sondern, daß im Unterricht die jeweils konkreten Alltagsaufgaben gelöst werden. Am Ende nimmt damit der Architekt nicht nur das Wissen um den Umgang mit der neuen Software mit nach Hause, sondern womöglich auch ein fertiges Projekt. Ähnliches gilt natürlich auch für die anderen Schulungsfelder - vom Anwendungsprogramm bis hin zur Systemprogrammierung. In allen Fällen werden komplette Firmenseminare organisiert. Für die Qualität in diesem Bereich spricht neben der inhaltlichen und formellen Konzeption, daß ACOTEL regelmäßig auch Trainer schult.

Ein anderer Schwerpunkt des Unternehmens ist die Netzwerktechnik, die das kleine lokale Netz genauso umfaßt wie das mittlere Netz mit mehr als hundert Nutzern. Die Verbindung von EDV und Telekommunikation, wie das Verknüpfen lokaler Netze über ISDN oder Glasfaserkabelungen, werden vorwiegend mit Produkten von AVM und Schneider & Koch realisiert. Ein wichtiger Aspekt dabei ist, daß über die Telekommunikation Fremddatenbanken genutzt, Ein-Mann-Büros mit LANs verbunden oder Installationen ferngewartet werden. Deshalb empfiehlt sich ACOTEL als Systemhaus, das zum Beispiel Architekten in ganz Europa ermöglicht, am selben Projekt zu arbeiten. Und wenn es sein muß über Satellit.

 

SOFTTECH auf der BAU2019